Der neue E-Werk Sigl Flex Tarif ist da:
Profitieren Sie von variablen Preisen!

E-Werk Sigl bietet Ihnen nachhaltig erzeugten Strom aus 100 % Ökostrom.
Jetzt wechseln!

E-WERK SIGL

Flex Tarif

Der Strompreis ändert sich Monat für Monat. Aber eines ist fix – mit dem E-WERK SIGL Flex Tarif können Sie von Preisentwicklungen am Strommarkt profitieren. Das sehen Sie auf jeder Stromrechnung: Die Preisänderungen werden rasch an Sie weitergegeben – so behalten sie den Überblick.

Strompreis Juli 2024

13,91

Cent/kWh

Grundpreis:

3,60

€/Monat

Alle Preise verstehen sich inkl. 20 % USt.

Vorteile E-Werk Sigl Flex Tarif:

Strom aus 100 % Ökostrom

Monatlich angepasster Stromtarif

Bequem bezahlen per SEPA-Lastschrift & Rechnung direkt per E-Mail erhalten

Transparente und nachvollziehbare Preisentwicklung

Ihr Strompreis orientiert sich am täglichen Handel an der EPEX SPOT und spiegelt somit die Entwicklung der Großhandelspreise wider

Keine Mindestvetragslaufzeit

Die Formel für Ihr flexibles Angebot

Ihr Energiepreis1 ist für Sie stets transparent und nachvollziehbar. Er besteht aus dem variablen Strompreis und dem fixen Grundpreis.

Variabler Strompreis:

An der europäischen Strombörse EPEX SPOT werden bei der täglichen Spotauktion auf Basis von Angebot und Nachfrage die Spotpreise für den österreichischen Markt fixiert. Die Ergebnisse der Auktion stehen als Berechnungsgrundlage für die monatliche Anpassung Ihres Strompreises als Download hier für Sie zur Verfügung.

Mit der angeführten Formel wird der Strompreis monatlich neu angepasst.2

P = EPEX Spot x Ausgleichsfaktor + Fixpreiskomponente

P

Variabler Strompreis (netto)

EPEX Spot

Durchschnitt aller EPEX Spot Base AT Stundenpreise des Vormonats.

Ausgleichsfaktor

1,19

Fixpreis-komponente

beträgt 2,98 €-cent je kWh und unterliegt keiner Anpassung

Grundpreis pro Zählpunkt: 3,60 € / Monat inkl. USt.


Stromkennzeichnung der E-Werk Sigl Gmbh & Co KG gem. § 78 Abs. 1 und 2 ElWOG 2010 und Stromkennzeichnungs-VO 2011 für den Zeitraum 1.1.2023 bis 31.12.2023. Durch den vorliegenden Versorgermix fallen weder CO2-Emissionen noch radioaktive Abfälle an. 100 % Ökostrom.

Stromkennzeichnung der E-Werk Sigl Gmbh & Co KG
Die Herkunftsnachweise stammen zu 100 % aus erneuerbaren Energien:
– 74,33 % aus Finnland – 20,91 % aus Litauen – 4,76 % aus Österreich

Rechtshinweise:

1 Die Preise sind reine Energiepreise. Nicht enthalten sind Systemnutzungsentgelte, Erneuerbaren-Förderpauschale, Erneuerbaren-Förderbeitrag, Biomasseförderbeitrag (Zuschlag für die Förderung von  kostromanlagen), KWK-Pauschale sowie sonstige jeweils aktuelle Steuern und Abgaben auf Netz und Energie. Derzeit auf Energie: Elektrizitätsabgabe i.H.v. 1,8 Cent/kWh (inkl. USt.) sowie in Wien und manchen anderen Gemeinden eine Gebrauchsabgabe i.H.v. max. 6 % der Energiekosten. Preise gelten pro Zählpunkt mit standardisiertem Lastprofil bzw. gemessen Lastprofil bis zu einem Jahresverbrauch 100.000 kWh für Haushalte, Landwirtschaften und Gewerbe.

2 Monatliche Preisanpassung: Abweichend von Punkt 6 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Strombelieferung von Kund:innen der E-Werk Sigl GmbH & Co KG (AGB) wird der Strompreis jeweils zu Beginn eines Monats im Vorhinein unter Anwendung der angeführten Formel angepasst. Diese Preisanpassung wird ausdrücklich vereinbart und berechtigt nicht zu einer außerordentlichen Vertragskündigung. Der Grundpreis wird auf Basis dieser Formel nicht angepasst. Die monatlichen Verbrauchsabgrenzungen auf der Rechnung erfolgen auf Grundlage eins jahrestypischen Verbrauchsverlaufes, dem sog. synthetischen Lastprofil, dem je Monat bestimmte Prozentwerte zugeordnet sind. Teilzahlungsbeträge werden monatlich vorgeschrieben.

1-MONAT-FIXPREIS MARKT

Sonnen-Einspeise-Tarif ReFlex

Die Regulierungsbehörde E-Control berechnet monatlich den Marktwert für Photovoltaik. Der Abnahmepreis errechnet sich monatlich aus diesem Wert abzüglich Abschlag bzw. zuzüglich Aufschlag1

 

Der aktuelle Referenzmarktwert wird unter https://www.e-control.at/referenzmarktwert von der E-Control veröffentlicht.

 

Abnahmepreis für Juni 2024:


 2,74 Cent/kWh 

Bearbeitungsgebühr: 3,60 EUR/Monat (inkl.20% Ust.)

1Der Abnahmepreis je eingespeister kWh wird im Nachhinein jeweils für ein volles Kalendermonat auf Basis des für diesen Monat von der Energie-Control Austria gemäß § 13 EAG (oder dessen Nachfolgebestimmung) unter www.e-control.at/referenzmarktwert veröffentlichten Referenzmarktwerts für PV-Anlagen (RefPV) wie folgt festgelegt:

Monatspreis pro kWh = RefPV – X, kaufmännisch gerundet auf 2 Kommastellen
X = RefPV x 0,2, mindestens jedoch 1,5 Cent

Für den Fall, dass der RefPV negativ sein sollte, ist X als absoluter Wert anzusetzen, die in diesem Fall vom Stromerzeuger zu tragenden Kosten der Abnahme erhöhen sich demnach um den Wert X.


2Für die Dauer des aufrechten Abnahmevertrages stellt die E-Werk-Sigl GmbH & Co KG dem Stromproduzenten (=PV-Anlagenbetreiber) für jedes begonnene Monat eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 3,00 zuzüglich USt. in Rechnung. Diese Gebühr wird mit dem Abrechnungsbetrag aufgerechnet (bzw. einem negativen Abrechnungsbetrag zugeschlagen). Die Gebühr erhöht sich gemäß der Entwicklung des VPI 2020 (Basis: der für Dezember 2023 veröffentlichte Wert), sobald sich der aktuelle VPI 2020 gegenüber dem zuletzt herangezogenen Wert um 5% erhöht hat. Bei einer entsprechenden Verminderung, mindert sich die Gebühr.

Jobs bei E-Werk Sigl

Wir suchen…

E-Werk Sigl GmbH & Co KG
Altenmarkt 73
A-8551 Wies

Geschäftsführer:
Maximilian Scheuer, MBA

Telefon: +43 3465 7074
Fax: +43 3465 7074 – 6
E-Mail: office@ewerksigl.at

 

Geschäftszeiten: 
Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr

UID-Nummer: ATU27363304
Firmenbuchnummer: FN12354v
Firmenbuchgericht: Landesgericht für ZRS Graz
Behörde gem. ECG: Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg
WKO-Fachgruppe: Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker

Neue Allgemeine Stromlieferbedingungen ab 01.04.2020